fbpx

Achtung Entwickler! Automatisiere dein Deployment in kürzester Zeit.

Routinearbeiten müssen für Entwickler kein notwendiges Übel sein. Ich helfe dir dabei, dein Deployment so zu automatisieren, dass du mehr Zeit zum Coden hast, Fehleranfälligkeit minimieren kannst und von deinen Kunden als echter Profi wahrgenommen wirst.
Infrastructure as Code - Devops Schulung - Devops Tutorial
Fokus finden
Infrastructure as a Code - Devops-Automatisierung - Devops Engineer
Von Erfahrung profitieren
Devops Schulung - agile Prinzipien - Devops Engineer
Momentum behalten

Du weißt, du solltest dein Technik-Setup automatisieren, doch du weißt nicht, wie du die Zeit finden sollst, auch noch dieses Projekt zu meistern?

Als Entwickler ist dir klar, dass es genügend kostenlose Informationen im Netz gibt und man sich jede Antwort auf eine Frage „ergoogeln“ kann. Doch Wissen alleine reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein und sich gleichzeitig das Leben zu vereinfachen. Man muss dieses Wissen auch umsetzen, um davon profitieren zu können.

Die wenigsten schaffen das, denn wir sind alle viel beschäftigt. Die wichtigen Aufgaben werden den dringenden oft untergeordnet und hintenangestellt. So verbleiben wir im reaktiven Modus und kämpfen fortlaufend mit den Dingen, die uns das Leben vor die Füße wirft. Wir alle wünschen uns einen Ausweg, sehen ihn jedoch oft nicht.

Konzentrierte Arbeit am Laptop an Devops

Wie würde sich dein Alltag anfühlen, wenn du kaum noch Zeit für Routinearbeiten benötigst?

Was ist Devops - Devops Engineer - Devops Coaching - Devops Schulung - Devops Training
Stell dir vor, dein DevOps-Setup ist so stark automatisiert, dass es nur noch ein paar Knopfdrücke braucht, um deine Entwicklungsumgebungen automatisiert zu erstellen. Du verbringst weniger Zeit mit Routinearbeiten und hast mehr Freiraum zum Coden. Auch deine Kunden sind glücklicher, weil du für sie mehr Wert in kürzerer Zeit schaffen kannst. Sie sehen dich nicht nur als technischen Profi, sondern auch als hochgradig professionell im Business.

DevOps-Mentoring mit Helge

Das DevOps-Mentoring ist ein dreimonatiges Mentoring-Programm mit mir, Helge. In unserer gemeinsamen Zeit zeige ich dir, wie du dein DevOps so automatisieren kannst, dass deine Server-Installationen nur noch wenige Minuten dauern und die Veröffentlichung neuer Releases lediglich ein paar Tastendrücke entfernt ist.

Dieses Setup hilft dir dabei, dich dauerhaft von lästigen Kleinarbeiten zu befreien, damit du mehr Raum hast, das zu tun, was dich wirklich interessiert.

Devops Tutorial - Devops Schulung - Devops Training

Warum ist dieses Angebot anders?

Devops-Automatosierung - Devops Schulung - Infrastructure-as-a-Code

Entwickler teilen ihre Erkenntnisse gerne sogar kostenlos im Netz. Wenn du jedoch endlich dafür sorgen willst, dich smarter aufzustellen, damit du mehr im aktiven statt im reaktiven Modus arbeiten kannst, dann brauchst du einen Mentor. Dieser sorgt dafür, dass du nicht nur Wissen aufsaugst, sondern es auch direkt umsetzt, bevor es wieder in Vergessenheit gerät. Mit mir als Sparringspartner hast du endlich diesen notwendigen Impuls.

Am Ende der Zusammenarbeit wirst du …

  • einen sinnvollen DevOps-Prozess entwickelt haben.
  • erkennen, welche Teilprozesse automatisiert werden können und sollten.
  • deine Server in wenigen Minuten automatisiert installieren können.
  • neue Releases per Knopfdruck veröffentlichen.
  • mehr Zeit für das Wesentliche haben.
Softwareentwickler - Devops Experte - Software Engineer - Devops Training

So sieht die Zusammenarbeit mit mir aus:

Tutorial "Infrastructure-as-Code" - Devops Engineer

Phase 0: Strategisches Vorgespräch

Im unverbindlichen, strategischen Vorgespräch schauen wir uns an, wie deine DevOps-Landschaft im Moment aussieht und wo du dir für die Zukunft Erleichterung wünschst. Wir prüfen, ob ein Mentoring in deiner jetzigen Situation auch wirklich sinnvoll ist und wie ich dir am besten helfen kann.
Tutorial "Infrastructure-as-Code" - Devops Engineer

Phase 1: Onboarding

Nachdem wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden haben, bekommst du ein Willkommenspaket mit allen nötigen Informationen, damit du das Beste aus unserer gemeinsamen Zeit herausholen kannst. Hier werden Erwartungshaltungen, unsere Kommunikationswege und nächste Schritte dargelegt.
Tutorial "Infrastructure-as-Code" - Devops Experte

Phase 2: Assessment

In dieser Phase füllst du ein Assessment aus, damit wir noch besser verstehen, wie dein derzeitiger DevOps-Prozess aussieht und wo die größten Schwachstellen liegen, an denen wir arbeiten müssen. Dieses Assessment ist Basis für die anschließende Roadmap für unsere Zusammenarbeit.
Tutorial "Infrastructure-as-Code" - Devops-Automatisierung

Phase 3: Mentoring-Call

Im Mentoring-Call definieren wir gemeinsam deine jeweils nächste Aufgabe, die du direkt implementieren kannst. Ich zeige dir gerne, wie es funktioniert und gebe dir immer wieder Anleitungen, Checklisten, Templates und andere Ressourcen an die Hand, um dir noch mehr Zeit zu sparen. Gemeinsam vereinbarte Deadlines sorgen dafür, dass du wirklich ins Handeln kommst.
Tutorial "Infrastructure-as-Code" - Devops Engineer

Phase 4: Implementierung

In dieser Phase liegt es nun an dir. Hier setzt du die Strategie, die wir gemeinsam entwickelt haben, schnell um, damit du direkt von den Ergebnissen profitieren kannst.
Tutorial "Infrastructure-as-Code" - Devops-Schulung

Phase 5: Rinse & Repeat

Hier wiederholt sich der Ablauf von Mentoring-Calls und Implementierungen deinerseits. So kommst du in kleinen aber stetigen Schritten an dein Ziel und schaffst dir Stück für Stück mehr Freiraum.

Was andere DevOps-Insider sagen

Helge-Frank übernahm für uns das Management der AWS Cloud Infrastruktur, das Monitoring der Server sowie die Verfügbarkeit und Performance der App, den Update-Service ebenso wie das Managed Backup. Wir waren vor allem von seiner strukturierten Arbeitsweise, der zuverlässig hohen Qualität seiner Arbeit sowie der schnellen Umsetzung begeistert.

Oliver Schubotz
Geschäftsführer, viKVATO UG

Helge’s Expertise und Professionalität haut mich immer wieder vom Hocker! Wer einen DevOps-Experten sucht, der immer das Beste für seine Kunden herausholt, der ist bei Helge an der richtigen Adresse.

Melanie Retzlaff
Geschäftsführerin, Business mit Struktur

3 wertvolle Boni inklusive

DevOps Automatisierung - DevOps Mentoring - DevOps Engineer - DevOps Schulung

Bonus I: Zugriff auf Assessment

Wo stehst du gerade mit der Optimierung deiner DevOps-Prozesse und was ist ein sinnvoller nächster Step, um noch besser zu werden? Finde es heraus! Regulärer Wert: 127,- EUR.
DevOps Automatisierung - DevOps Mentoring - DevOps Engineer - DevOps Schulung

Bonus II: Ressourcen-Sammlung

Spare Zeit und Arbeit mit meiner fortlaufend weiterentwickelten Ressourcendatenbank. Profitiere von gebündeltem Profiwissen … ​Regulärer Wert 99,- EUR.
DevOps Automatisierung - DevOps Mentoring - DevOps Engineer - DevOps Schulung

Bonus III: DevOps-Trainingsvideo

Das DevOps Video-Tutorial gibt dir einen ersten Einblick in das Thema DevOps-Optimierung. Schau es dir schon zu Beginn unseres Mentorings an, um dich einzustimmen. Regulärer Wert: 119,- EUR.

Dein Investment

Das Mentoring beinhaltet nicht nur regelmäßige Zoom-Calls mit mir, sondern auch ein Leistungsangebot, das sich laufend weiterentwickelt.

Du bekommst nicht nur ein Assessment für die Standortbestimmung (Wert 127 €), sondern auch Zugriff auf eine Ressourcen-Sammlung (Wert 99 €) sowie ein 50-minütiges DevOps-Trainingsvideo (119 €).

Tutorial "Infrastructure-as-Code"
DevOps-Mentoring
349 € / monatlich

Max. 1,5 Std. Mentoring-Calls pro Monat (unbezahlbar)

+

Mindestlaufzeit 3 Monate. Danach monatlich kündbar.

+

Zugriff auf Assessment (Wert 127 €)

+

Zugriff auf Ressourcen-Sammlung (Wert 99 €)

+

Zugriff auf DevOps-Trainingsvideo (Wert 119 €)

+

E-Mail-Support (unbezahlbar)

Du hast keinerlei Risiko mit der Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie.

Das Mentoring-Programm kommt mit einer Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie. Du wirst sehen, dass ich dir sehr schnell dabei helfen kann, deine DevOps-Prozesse zu automatisieren. Du wirst dir mehr Luft zum Atmen schaffen und dein Alltag macht dir wieder viel mehr Spaß.

Solltest du dennoch nicht zufrieden sein, kannst du die Zusammenarbeit bis einschließlich dem dritten Tag nach der ersten Mentoring-Session kündigen und bekommst sogar 100% deines Geldes zurückerstattet. Schreibe mir dazu einfach eine E-Mail und du erhältst dein Geld innerhalb von 48 Stunden zurück.

Wie du sicherlich weißt, handelt es sich hier um eine Dienstleistung, in die ich zu diesem Zeitpunkt bereits meine Zeit investiert habe. Ich trage also das alleinige Risiko. Dennoch bin ich überzeugt, dass ich dir helfen kann, endlich ein Setup aufzubauen, das dich dauerhaft entlastet und die nervigen Aufgaben so automatisiert, dass du dir nie mehr die Zähne daran ausbeißen musst.

KONTAINERSH_Siegel_RGB

Hallo, ich bin Helge und Experte für DevOps-Automatisierung – Ich begleite dich als Mentor auf deinem Weg zu weniger Routinearbeiten als Entwickler.

Softwareentwickler - DevOps-Automatisierung
Durch meine jahrzehntelange Erfahrung als Webentwickler und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Softwarehäusern weiß ich um die Relevanz agiler Vorgehensmodelle, der Ausschöpfung von Automatisierungspotenzial sowie der Thematik DevOps.

Ich durfte bereits viele talentierte Entwickler dabei unterstützen, professioneller zu arbeiten und schnellere, bessere Ergebnisse zu liefern. Lass dich von mir als Mentor begleiten. Ich helfe dir, deinen Arbeitsalltag zu optimieren und das dauerhaft.

Das Mentoring ist perfekt für dich, wenn …

  • Zeitmangel ein großes Problem für dich ist und du endlich wachstumsfähige Strukturen brauchst, die dich entlasten.
  • du bei deinen Kunden mit Effizienz und Professionalität glänzen willst.
  • du die Fehleranfälligkeit deiner DevOps-Prozesse verringern willst und die Qualität verbessern möchtest.
Devops Icon - Devops Grafik - Devops Infinity - was bedeutet devops
Devops Icon - Devops Grafik - Devops Infinity - was bedeutet devops

Zeit hat man nicht, man schafft sie sich.

Devops-Automatisierung
Mir ist klar, dass du wahnsinnig viel zu tun hast und dich fragst, wie du die Umsetzung dieses Projektes auch noch schaffen sollst. Niemand hat heutzutage Zeit übrig.

Ich vergleiche das Ganze gerne mit diesem Bild: Wer sagt sich nicht: „Hätte ich mal vor 20 Jahren angefangen zu sparen, dann würde ich heute ganz woanders stehen.“ Wer denkt, dass er das Geld sparen wird, das am Ende des Monats übrig bleibt, der wird wahrscheinlich niemals etwas zurücklegen können. Genauso verhält es sich mit anderen Langzeitzielen, die auf deine Zukunft einzahlen. Wir müssen HEUTE anfangen, kleine Schritte zu machen, damit wir morgen davon profitieren können. Wenn du zu Beginn des Monats das Geld auf ein anderes Bankkonto überweist, dann wirst du es wahrscheinlich auch nicht vermissen.

Im übertragenen Sinne musst du dir die notwendige Zeit zur Optimierung aktiv schaffen, um langfristig effizienter zu werden. Viele kleine Schritte bringen dich über einen längeren Zeitraum entspannt ans Ziel. Beginne heute mit deinem ersten kleinen Schritt, indem du das Mentoring mit mir beginnst.

Buche dir jetzt einen unverbindlichen Termin

Meine Vorgehensweise hat nicht nur mir bereits viel Zeit eingespart und meine Arbeit erleichtert, sondern auch vielen anderen, die sich bereits von mir haben helfen lassen. Genauso wird es auch für dich funktionieren. Mit der Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie weißt du, dass du auf der sicheren Seite bist. Entscheide dich heute dafür, deine Infrastruktur auf ein neues Level zu bringen und wie ein echter Profi zu arbeiten. Ich freue mich, wenn du dabei bist.

Du hast Fragen? Ich habe Antworten!

MUSS ICH WIRKLICH GELD FÜR SO ETWAS AUSGEBEN?
Wie bereits angesprochen, reicht Wissen alleine nicht aus, um dich effizienter zu machen. Du musst es auch implementieren. Mit mir als Sparringspartner schaffst du das ganz sicher.
WIE VIEL ZEIT BRAUCHE ICH DAFÜR?
Im Monat verbringen wir maximal 1,5 Std. gemeinsam im Call. Wir definieren die Aufgaben so klein, dass du sie mit einer bis zwei Stunden pro Woche erledigen kannst. So behältst du das Momentum bei.
WELCHE TECHNISCHEN VORAUSSETZUNGEN BRAUCHE ICH?
Im Mentoring kann ich auf dein bestehendes technisches Setup eingehen und wir finden gemeinsam Lösungen, welche Technik in welchem Setup langfristig am besten für dich funktioniert.
ICH HABE ANGST, GELD FÜR DAS MENTORING AUSZUGEBEN UND DANN NICHT GENUG ZEIT DAFÜR ZU HABEN, UM DIE GEWÜNSCHTEN ERGEBNISSE ZU ERREICHEN.
Im Mentoring sorgen wir dafür, dass wir die Aufgaben so klein wie möglich definieren. So hast du die beste Chance, sie umzusetzen. Denn wie Tony Robbins bereits gesagt hat: „Complexity is the Enemy of Execution“. Wir finden also einen Zeitplan, der für dich passt.
ICH WEISS NICHT, OB ICH AUF DEM RICHTIGEN LEVEL BIN, UM DAS JETZT SCHON ANZUGEHEN.
Das Mentoring ist dann das Richtige für dich, wenn dein primäres Problem Zeit ist und nicht Geld. Hast du derzeit noch Probleme mit deinem Cashflow, empfehle ich dir als erstes mein Tutorial im Selbstlernmodus.
WAS IST, WENN ES MIR NICHT GEFÄLLT?
Mir ist wichtig, dass du dich bei unserer Zusammenarbeit wohl fühlst. Deshalb biete ich dir eine Zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie an. Solltest du nicht zufrieden sein, kannst du die Zusammenarbeit bis einschließlich dem dritten Tag nach der ersten Mentoring-Session kündigen und bekommst sogar 100% deines Geldes zurück. Schreibe mir dazu einfach eine E-Mail und du erhältst dein Geld innerhalb von 48 Stunden wieder.
WIE LANGE HABE ICH ZUGANG ZU DEN MATERIALIEN?
Du hast ein Leben lang Zugang zu den Materialien. Doch das Beste ist, dass mein Angebot laufend erweitert werden wird. Arbeitest du heute mit mir zusammen, bekommst du auch Zugriff auf neue Materialien, selbst wenn unsere Zusammenarbeit bereits beendet ist.
Werde zum DevOps-Insider

Werde zum DevOps-Insider

Du bekommst einmal im Monat wertvolle Impulse, die deine Developer-Arbeit effizienter machen. So kannst du dich von Monat zu Monat mehr entspannen … Plus: In meinen E-Mails teile ich spannende Erfahrungen mit dir, die ich nirgendwo anders preisgebe.

Datenschutz (DSGVO)

Du bist jetzt ein DevOps-Insider.